https://sites.google.com/site/wanivenhauskatharina/presse/der-mann-mit-dem-roten-akkordeon


Von Clowns und Fabelwesen


https://sites.google.com/site/wanivenhauskatharina/presse/der-mann-mit-dem-roten-akkordeon


https://sites.google.com/site/wanivenhauskatharina/presse/der-mann-mit-dem-roten-akkordeon


https://sites.google.com/site/wanivenhauskatharina/presse/der-mann-mit-dem-roten-akkordeon















          
           09 Mai 2017
           Skurril mit Stil 
           Seelberg - Gibt es tatsächlich einen Mörder, der Sir Robert Charles 
            auf dem Gewissen hat? Die Antwort auf diese Frage ist eigentlich                    nebensächlich in Eric Idles Schauspiel „Mr. Butler“, das am Freitag                   iKulturkabinett Premiere gefeiert hat... (weiter)

            
           23 Juli 2015
Theater-Zirkus auf dem Marktplatz
Der Cannstatter Marktplatz wird kulturell belebt mit einer ganz besonderen Aktion des Kulturkabinetts: einem Theater-Zirkus...
 (weiter)


22 Juli 2015
Schöne Zirkus-Zeit
Ein Direktor reist durch die Welt, um seinen Freund zu finden und mit ihm einen Zirkus zu gründen. Er kommt durch verschiedene Länder, begegnet unterschiedlichen Menschen und Fabelwesen...
 (weiter)



15 Juli 2015
Packende Geschichtsstunde
Seit fünf Jahren gibt es jetzt den Jugendspielclub "Sinneswerkstatt", die Talentschmiede des "Kulturkabinetts"...
 (weiter)




08 Juli 2015
Uraufführung der Sinneswerkstatt
In der "Sinneswerkstatt" treffen sich wöchentlich 16 Mädchen zwischen 9 und 16 Jahren aus sieben verschiedenen Ländern...
 (weiter)



02 Juli 2014
In Schlaglöchern der Glückseligkeit
Im Gegensatz zum nüchtern gehaltenen Titel wird den Zuschauern in diesem Theaterstück ein Einblick in die bunte und vielfältige Welt des Lebens gewährt. Die Tragikkomödie "Der Mann mit dem roten Akkordeon"...
 (weiter)


14 Juni 2013 
Jugendliche erobern das Kulturkabinett
"Es ist stockdunkel im Zuschauerraum. Nur die Bühne ist in schummriges Licht getaucht. "Alle auf Position" sagt eine Stimme aus dem Off. Es ist so still, man würde eine Stecknadel fallen hören …" (weiter)


03 April 2013 
Aufwind für die Seele
„Eine unordentliche Geschichte“ nennt das KKT-Ensemble ihre neue Produktion, die es seit dem 15. März im Kulturkabinett in der Kissinger Straße 66a zeigt. Dabei beginnt alles ganz geordnet. Sechs Personen unterschiedlichen Alters kommen in einem Sanatorium an, als Gepäck nur je eine fast leere schwarze Weinkiste…" (weiter)


12 Dezember 2011 
Erschreckender Blick in den Spiegel
"ESSLINGEN: "Das Bildnis des Dorian Gray" wird in der Webergasse 13 als Gesamtkunstwerk..... der Galerie 13 ist kein roter Teppich ausgelegt, sondern ein weißer. Lange Bahnen Papier aus der Rollenrotation bilden einen Laufsteg, auf dem allerlei Utensilien platziert sind: ein paar High Heels...(weiter)


16 Juli 2011 
Theater soll Bekanntheit steigern
Kreis Calw.
"...bei Schülern bekannter zu machen startet die am Landratsamt Calw angesiedelte Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen mit Hilfe von Theaterpädagogen... " (weiter)"