Mr. Butler
Eine Komödie für Freunde des britischen Humors
 
 
Wimbledon im Jahr 1982. Unweit des Geschehens auf dem Centre Court schlägt in einem typischen englischen Salon gemächlich der Herzschlag von Sir Robert Charles, Verteidigungsminister des Vereinigten Königreichs. Seit einer Herzattacke hält ihn eine Maschine am Leben. Seine Familie, alteingesessener Adel, privilegiert, doch leider arm, kann sich die Stromrechnung nicht mehr leisten. Der 
„Tag der Abschaltung“ rückt näher bis plötzlich unerwartete Gäste den Tagesablauf auf den Kopf stellen… 

Eine britische Komödie des Monty Python-Gründungsmitglieds Eric Idle. Aus dem englischen von Klaus Chatten. Inszeniert von Katharina Wanivenhaus. Gespielt vom KKT Ensemble. Eine Kooperation mit dem Kulturkabinett e.V. Gefördert von der Stadt Stuttgart und dem LABW. 

Presse Link 


Zurück zu PROJEKTE